• Lehrpfade im Allgäu

Wandern mit Kindern Allgäu

Wandern mit Kindern Allgäu – Auf diesen Wanderungen und Lehrpfaden im Allgäu ist für jede Menge Spaß und Abwechslung für die ganze Familie gesorgt!

Ausflugsziele Oberallgäu Maislabyrinth Kempten
Ausflugsziele Füssen Bergwaldpfad
Ausflugsziele Füssen Ostallgäu Auwaldpfad
Auslugsziele Füssen
Ausflugsziele Füssen Walderelebniszentrum
Ausflugsziele Ostallgäu Honigdorf Seeg
Ausflugsziele Westallgaeu Artemisia
Ausflugsziel Allgäu Buchenegger WasserfälleMeike Herzog · Alle Rechte vorbehalten
Badesee Ostallgäu Alatsee im AllgäuAlpsee Design · Meike Herzog Alle Rechte vorbehalten
Badesee Oberallgäu Allgäu RottachseeAlpsee Design · Meike Herzog Alle Rechte vorbehalten
Wald-Sinneaktiv-Pfad MayerhöfenMeike Herzog · Alle Rechte vorbehalten
Badesee Allgäu GrüntenseeAlpsee Design · Meike Herzog Alle Rechte vorbehalten
Seen Allgäu Forggensee bei Füssen im OstallgäuAlpsee Design · Meike Herzog · Alle Rechte vorbehalten
Wandern mit Kindern Allgäu | Naturerlebnisweg Bad Grönenbach im UnterallgäuBad Groenenbach
Skywalk Allgäu bei Scheidegg WestallgäuSkywalk Allgäu
Wandern mit Kindern Allgäu | Burgruine-Hohenfreyberg-bei-Pfronten-im-Ostallgaeu-2Alpsee Design · Meike Herzog · Alle Rechte vorbehalten
Burg-Allgaeu-Burgruine-Eisenberg-Pfronten-Fuessen-1Alpsee Design · Meike Herzog · Alle Rechte vorbehalten

Wandern mit Kindern im Allgäu: Lehrpfade & Naturerlebnispfade

Wandern mit Kindern im Allgäu

Das Allgäu ist zweifellos Deutschlands Wanderparadies! Man sagt vom Allgäu, das es die Seele berührt. Grüne Wiesen mit einem Meer von gelben Löwenzahnblüten. Geschwungene Voralpenhügel mit Wäldern in jeder Himmelsrichtung. Teils schneebedeckte Berge am Horizont. Man muss schon ein Herz aus Stein haben um bei der Weite und Schönheit der Landschaft nicht auch Weite und Klarheit im eigenen Geist zu bekommen!

Und bei soviel Schönheit, aufregender Natur und spannenden Kletterpartien haben plötzlich auch Kinder und kleine und große Bewegungsmuffel Lust auf Wandern! Wandern im Allgäu mit Kindern macht einfach Riesenspaß und bietet richtig viel Abwechslung. Familien können die Wanderungen ganz nach Lust und Laune selbst aussuchen und gestalten.

Planung und Sicherheit sind wichtig bei Wanderungen mit Kindern im Allgäu!

Es ist gut, vorher gründlich zu planen! Das Wetter im Allgäu ist von Tal zu Tal anders. Es ändert sich sehr schnell und kann gefährlich werden am Berg. Wettervorhersage, Sonnernschutz, Regenschutz und gutes Schuhwerk sind ein Muss. Für Bergwanderungen gibt es tolle Apps wie zum Beispiel Komoot, mit denen man auch den Schwierigkeitsgrad der Wanderung und Stationen unterwegs super planen und überblicken kann.

Wanderungen mit Kindern im Allgäu – Abwechslung und Spaß garantiert!

Wunderschöne Wasserfälle als Erfrischung auf der Wanderung gibt es im Allgäu zuhauf. Man kann einen der schönen Badeseen umrunden. Vielleicht plant man ein Picknick mit der ganzen Familie und ein erfrischendes Bad mit ein. Und auf dem Berg kehrt man zwischendurch mit den Kindern auf einer Alpe oder einem schönen Restaurant für eine leckere Brotzeit und ein Eis mit Aussicht aufs Bergpanorama ein. Danach kann es dann frisch gestärkt weitergehen!

Wandern mit Kindern Allgäu – Lust am Lernen und Natur erleben!

Es gibt eine Menge liebevoll gestalteter Lehrwege im Allgäu. Eins ist ihnen jedoch allen gemein. Selbst mit allen Sinnen erleben lässt besser und dauerhafter lernen. Ein solches Erlebnis sorgt noch dazu für viele schöne Eindrücke und bleibende Erinnerungen. Einige Lehrpfade beschäftigen sich ausschließlich mit Pflanzen oder Bäumen, andere mit allem, was es im Wald zu entdecken gibt. Ein Lehrpfad beschäftigt sich nur mit Bienen und der Produktion von Honig oder ein anderer mit der Allgäuer Holzfällergeschichte. Ihr habt die Wahl und wir wünschen viel Spaß!

OBERALLGÄU
Wandern mit Kindern Allgäu

Wandern mit Kindern Allgäu: Gerade im Oberallgäu gibt es Bergwanderungen für jeden Anspruch. Wir zeigen ganz entspannte und gleichzeitig abwechslungsreiche Wanderungen und Lehrpfade im höchsten Teil vom Allgäu.

Wandern mit Kindern im Allgäu, und gerade im Oberallgäu, ist einfach eine Riesenfreude! Man hat zweifellos die Qual der Wahl sich für eine Wanderung zu entscheiden.

Dank der traumhaften Oberallgäuer Natur kann man so ziemlich von jedem Ort in jede Richtung loslaufen um Luft und Landschaft ausgiebig zu genießen. Aber Achtung, es will auch geplant sein. Vorher bitte unbedingt an Wettervorhersage, gutes Schuhwerk und Sonnenschutz denken. Sowohl das Tempo der Wetterumschwünge als auch die Kraft der Sonneneinstrahlung zu jeder Jahreszeit werden nur allzu häufig unterschätzt!

OSTALLGÄU
Wandern mit Kindern Allgäu

Wandern mit Kindern Allgäu – Das Ostallgäu bietet unzählige tolle Wanderungen im Tal an den Badeseen oder hinauf auf die Berge zu den Burgen zum Beispiel!

Wanderungen und Lehrpfade finden sich im Allgäu zur Genüge. Selbst im Märchenwald Schongau können die Kinder die Natur erleben und bekommen sie an interaktiven Infostationen leicht verständlich erklärt.

Die Seen im Königseck wie zum Beispiel der Forggensee sind herrliche Wanderausflüge im Ostallgäu. Man kann die Seen umrunden und dabei das spektakuläre Panorama der Alpen genießen. Unterwegs kann man am Seeufer einkehren oder sich ein Boot zum Abkühlen mieten.

Und natürlich rufen die Schlösser und die Burgen Hohenfreyberg und Eisenberg einen den Berg hinauf. Unterwegs hoch zu den beiden Burgen wird vieler interaktiver Informationen über die Bäume garantiert auch nicht langweilig.

WESTALLGÄU
Wandern mit Kindern Allgäu

Wandern mit Kindern im Westallgäu? Am Spektakulärsten kann man das vielleicht auf dem Skywalk Allgäu.

Das Westallgäu bietet leichte Wanderungen für die ganze Familie und Kinder aller Altersklassen – Kraxe für Kleinkinder vorausgesetzt.

Die Wanderung zur Alt-Trauchburg ist für Kinder leicht zu machen und abwechslungsreich. Oben auf der Burg hat oft die Wirtschaft geöffnet, so dass man danach frisch gestärkt mit Brotzeit und Kuchen weiterziehen kann.

Weitere tolle Wanderungen sind der Rundweg zu den Buchenegger Wasserfällen von Oberstaufen und der Eistobel bei Ebratshofen. Beeindruckende Naturgewalten und wunderbare Ausblicke!

Im Maierhöfen im Westallgäu gibt es einen tollen Naturerlebnispfad. Auf dem Waldsinne-Aktivpfad können Groß und Klein den Wald wirklich so richtig mit allen Sinnen erleben!

UNTERALLGÄU
Wandern mit Kindern Unterallgäu

Auch im Unterallgäu kann man mit Kindern schöne Wandertouren und Spaziergänge unternehmen.

Das Unterallgäu ist recht flach, aber oho! Man kann auf wunderschönem Naturerlebnispfaden spazierengehen.

Der Walderlebnispfad Bannwald bei Ottobeuren oder  die unterschiedlichen Wanderungen auf dem Naturerlebnisweg Bad Grönenbach laden ein! Sehr zu empfehlen ist auch der Rundweg zum Illerstauwehr, die sogenannte Illerschleife.

error: Diese Inhalte sind Copyright geschützt und können leider nicht kopiert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!