• Badesee Allgäu

Bade­se­en All­gäu — Som­mer, Son­ne, Baden in Bergseen!

Bade­se­en All­gäu – Jede Men­ge som­mer­li­che Aus­flugs­zie­le und die schöns­ten Berg­se­en zum Baden im Allgäu

Ausflugsziele Oberallgäu Geratser Wasserfall
Ausflugsziele Oberallgäu Alpsee Segler
Ausflugsziele Oberallgäu Maislabyrinth Kempten
Ausflugsziele Oberallgäu Buron Kinderpark
Ausflugsziele Oberallgäu Alpsee
Ausflugsziele Ostallgäu Füssen Alatsee
Ausflugsziele Oberallgäu Rottachsee
Ausflugsziele Oberallgäu Grüntensee
Seen Allgäu Ausflugsziele Ostallgäu Weißensee zwischen Pfronten und Füssen im Ostallgäu
Bodensee Schifffahrt Lindau WestallgäuBoden­see Schifffahrt
Ausflugsziele Westallgäu Scheidegger Wasserfälle bei Scheidegg

Som­mer und Berg­se­en im Allgäu

Badesee Pfronten Schwaltenweiher

Som­mer und Bade­se­en im All­gäu erleben!

Bade­se­en All­gäu – Kuh­glo­cken ertö­nen aus der Nähe von den saf­tig grü­nen Wie­sen, die sich bis zum Hori­zont über die sanf­ten Hügel erstre­cken. Zwi­schen­durch ein Wald, der ange­neh­men Schat­ten ver­spricht. Am Hori­zont die Alpen, viel­leicht sogar noch mit etwas Schnee auf ihren Gip­feln. Und in die­se für das All­gäu so typi­sche Land­schaft der Wie­sen und Wäl­der gebet­tet und wie Edel­stei­ne fun­kelnd fin­den sich mit die schöns­ten Bade­se­en im All­gäu, die in Deutsch­land zu fin­den sind.

Urlaubs­pa­ra­dies All­gäu – auch für die Einheimischen!

In die­ser traum­haf­ten All­gäu-Land­schaft gibt es im Som­mer nahe­zu unend­lich viel zu unter­neh­men. Der Klas­si­ker ist natür­lich eine wun­der­schö­ne Wan­de­rung mittn durch die All­gäu­er Natur und die Ber­ge hin­auf. Unter­wegs lädt fast über­all eine Alpe zur Ein­kehr ein und oben auf dem Berg­gip­fel kann man die atem­be­rau­ben­de Sicht zu genie­ßen. Mit gutem Trai­ning oder einem Ebike las­sen sich vie­le Tou­ren berg­auf und berg­ab auch auf zwei Rädern unter­neh­men. Zwi­schen­durch locken die Bade­se­en im All­gäu zu einer Erfri­schung! Oder man radelt ganz gemüt­lich zwi­schen den Ber­gen, bei­spiels­wei­se an der Iller ent­lang. Meis­tens lie­gen auf dem Weg zu den Berg­se­en Sehens­wür­dig­kei­ten oder Frei­zeit­parks, die den Aus­flugs­tag im All­gäu noch rei­cher und schö­ner machen!

Großer Alpsee bei Bühl in der nähe vom Immenstadt im Oberallgäu

Bade­se­en All­gäu: Som­mer­spaß mit tol­len Aus­flugs­zie­len im All­gäu mit Kin­dern und ohne!

Fami­li­en sind im All­gäu sehr will­kom­men. Über­all gibt es tol­le Aus­flugs­zie­le mit Kin­dern im All­gäu und alle Men­schen schei­nen sehr kin­der­freund­lich zu sein. Es gibt sehr vie­le Spiel­plätz, die lie­be­voll nach bestimm­ten Mot­tos ein­ge­rich­tet sind, es gibt Klet­ter­gär­ten im All­gäu und jede Men­ge Lehr­pfa­de, auf denen die Kin­der beim Wan­dern spie­le­risch mehr über die All­gäu­er Tier­welt, Pflan­zen­welt, Geschich­te und Kul­tur erfah­ren und ler­nen können.

Flüs­se, Seen und Bade­se­en im Allgäu

Ent­lang der Flüs­se wie Iller, Lech und Wert­ach bie­ten sich bei Fah­r­ad­ttou­ren oder Wan­de­run­gen teils wun­der­schö­ne Ufer­stel­len, an denen man die Füße küh­len und wun­der­bar Rast oder Pick­nick machen kann. Außer­den suchen sich Flüs­se ja bekannt­lich ihren Weg durchs Tal, so dass sie ein super Weg­wei­ser für gemüt­li­che, nicht all­zu anstren­gen­de Rad­tou­ren sind und einern quer durchs All­gäu führen.

Hier auf der Sei­te Bade­se­en All­gäu möch­ten wir Euch eine stän­dig wach­sen­de Aus­wahl an Aus­flugs­zie­len im All­gäu mit Kin­dern oder ohne vor­stel­len, die den Som­mer­ur­laub im All­gäu mit Sicher­heit unver­gess­lich machen wer­den. Wir wün­schen Euch ganz viel Spaß!

BADESEEN ALLGÄU
Oberallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im Ober­all­gäu mit Kin­dern oder ohne im Sommer!

Som­mer genie­ßen im Ober­all­gäu! Die Bade­se­en im Ober­all­gäu las­sen kei­nen Wunsch offen und die ange­bo­te­nen Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten und Out­door-Sehens­wür­dig­kei­ten sind schier unerschöpflich!

Seen All­gäu: Im Ober­all­gäu bie­tet der Gro­ße Alp­see bei Immen­stadt opti­ma­le Bedin­gun­gen für jede Art von Was­ser­sport. Sogar Olym­pia-Seg­ler trai­nie­ren hier. Es gibt eine Surf­schu­le und eine Segel­schu­le, und der Wie­sen- oder Kies­strand mit sei­ner fla­chen Ufer­zo­ne bie­tet Bade­mög­lich­kei­ten auch für Kleinkinder.

Auch der Nie­der­sont­ho­fe­ner See im Ober­all­gäu ist einen Aus­flug wert.
Wei­ter Rich­tung Ost­all­gäu fin­den sich der Rott­ach­see und der Grün­ten­see mit sei­nem Klet­ter­wald. An beson­ders hei­ßen Tagen sind die Fel­sen­schluch­ten im All­gäu eine per­fek­te Erfri­schung. Starz­lach­klamm oder Breit­ach­klamm laden ein, über die Macht des Was­sers zu stau­nen und unter grü­nem Blät­ter­dach auf siche­ren Wegen durch die beein­dru­cken­den Schluch­ten zu spazieren.

BADESEEN IM ALLGÄU
Ostallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im Ost­all­gäu mit Kin­dern oder ohne im Sommer!

Im Ost­all­gäu­er Königs­eck unter­halb von Neu­schwan­stein rei­hen sich traum­haf­te Bade­se­en im All­gäu nur so aneinander.

Forg­gen­see, Wei­ßen­see, Hop­fen­see, Alat­see, Bann­wald­see und der Alp­see bei Hohen­sch­an­gau in der Nähe von Füs­sen machen es schwer, sich zu ent­schei­den für den rich­ti­gen Tages­aus­flug bei +20° Cel­si­us. Man kann Baden, Schiff fah­ren, Sup­pen, Sur­fen, Kite­sur­fen, Schwim­men, Segeln, Tret­boot fah­ren. Am Ufer der Seen im Ost­all­gäu fin­det man tol­le Restau­rants mit Blick auf den See für die Stär­kung zwi­schen­durch oder ein Abend­essen mit Son­nen­un­ter­gang am Abend.
Die Frei­zeit­an­ge­bo­te sind schier uner­schöpf­lich. Die Königs­schlös­ser Neu­schwan­stein und Hohen­schwan­gau laden zu einem Besuch ein, die Alt­stadt Füs­sen will ent­deckt wer­den und es kann im Ost­all­gäu geklet­tert, gera­delt und gewan­dert wer­den, was das Zeug hält!

BADESEEN ALLGÄU
Westallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im West­all­gäu mit Kin­dern oder ohne im Sommer!

Im West­all­gäu bie­tet der Som­mer jede Men­ge Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten, Bade­se­en West­all­gäu und Sommerspaß!

Tol­le Aus­flugs­zie­le im West­all­gäu mit Kin­dern oder ohne Kin­der sind zum Bei­spiel der All­gäu Sky­walk Frei­zeit­park in Schei­degg oder das Erkun­den der Schei­deg­ger Was­ser­fäl­le. Der Wald­er­leb­nis­pfad in Mai­er­hö­fen macht rich­tig Spaß und bringt dem Besu­cher den Wald und das Wis­sen dar­über greif­bar näher. Und natür­lich darf auch ein Abste­cher an den Boden­see und eine Schiff­fahrt im West­all­gäu nicht fehlen!

BADESEEN IM ALLGÄU
Unterallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im Unter­all­gäu mit Kin­dern oder ohne Kin­der im Sommer!

Das Unter­all­gäu ist reich an Aus­flugs­zie­len und Akti­vi­tä­ten für den Sommer!

Im Unter­all­gäu laden zahl­rei­chen Schwimm­bä­der, aber auch schö­ne Bade­se­en zum Genie­ßen des Som­mers ein! Das Bad Cle­vers in Bad Grö­nen­bach, der Roth­dach­wei­her in Baben­hau­sen und der Schach­en­wei­her in Otto­beu­ren ste­hen für super Was­ser­qua­li­tät und eine wun­der­ba­re Erfri­schung bei war­men Temperaturen!
Wenn man genug geba­det hat bie­ten sich tol­le Aus­flugs­zie­le im Unter­all­gäu mit Kin­dern oder ohne – zum Bei­spiel der Natur­er­leb­nis­weg in Bad Grö­nen­bach mit sei­nen schö­nen und erleb­nis­rei­chen Wan­de­run­gen in der Natur. Wir wün­schen viel Spaß im Unter­all­gäu!

error: Diese Inhalte sind Copyright geschützt und können leider nicht kopiert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!