• Badesee Allgäu

Bade­se­en All­gäu — Som­mer, Son­ne, Baden in Bergseen!

Bade­se­en All­gäu – Jede Men­ge som­mer­li­che Aus­flugs­zie­le und die schöns­ten Berg­se­en zum Baden im Allgäu

Wanderung Oberallgäu Hirschbachtobel
Ausflugsziele Oberallgäu Geratser Wasserfall
Ausflugsziele Oberallgäu Alpsee Segler
Ausflugsziele Oberallgäu Maislabyrinth Kempten
Ausflugsziele Oberallgäu Buron Kinderpark
Ausflugsziel Allgäu Buchenegger WasserfälleMei­ke Her­zog · Alle Rech­te vorbehalten
Ausflugsziele Oberallgäu Alpsee
Ausflugsziele Ostallgäu Füssen Alatsee
Ausflugsziele Oberallgäu Rottachsee
Ausflugsziele Oberallgäu Grüntensee
Seen Allgäu Ausflugsziele Ostallgäu Weißensee zwischen Pfronten und Füssen im Ostallgäu
Bodensee Schifffahrt Lindau WestallgäuBoden­see Schifffahrt
Ausflugsziele Westallgäu Scheidegger Wasserfälle bei Scheidegg

Som­mer und Berg­se­en im Allgäu

Badesee Pfronten Schwaltenweiher

Som­mer und Bade­se­en im All­gäu erleben!

Bade­se­en All­gäu – Kuh­glo­cken ertö­nen aus der Nähe von den saf­tig grü­nen Wie­sen, die sich bis zum Hori­zont über die sanf­ten Hügel erstre­cken. Zwi­schen­durch ein Wald, der ange­neh­men Schat­ten ver­spricht. Am Hori­zont die Alpen, viel­leicht sogar noch mit etwas Schnee auf ihren Gip­feln. Und in die­se für das All­gäu so typi­sche Land­schaft der Wie­sen und Wäl­der gebet­tet und wie Edel­stei­ne fun­kelnd fin­den sich mit die schöns­ten Bade­se­en im All­gäu, die in Deutsch­land zu fin­den sind.

Urlaubs­pa­ra­dies All­gäu – auch für die Einheimischen!

In die­ser traum­haf­ten All­gäu-Land­schaft gibt es im Som­mer nahe­zu unend­lich viel zu unter­neh­men. Der Klas­si­ker ist natür­lich eine wun­der­schö­ne Wan­de­rung mittn durch die All­gäu­er Natur und die Ber­ge hin­auf. Unter­wegs lädt fast über­all eine Alpe zur Ein­kehr ein und oben auf dem Berg­gip­fel kann man die atem­be­rau­ben­de Sicht zu genie­ßen. Mit gutem Trai­ning oder einem Ebike las­sen sich vie­le Tou­ren berg­auf und berg­ab auch auf zwei Rädern unter­neh­men. Zwi­schen­durch locken die Bade­se­en im All­gäu zu einer Erfri­schung! Oder man radelt ganz gemüt­lich zwi­schen den Ber­gen, bei­spiels­wei­se an der Iller ent­lang. Meis­tens lie­gen auf dem Weg zu den Berg­se­en Sehens­wür­dig­kei­ten oder Frei­zeit­parks, die den Aus­flugs­tag im All­gäu noch rei­cher und schö­ner machen!

Großer Alpsee bei Bühl in der nähe vom Immenstadt im Oberallgäu

Bade­se­en All­gäu: Som­mer­spaß mit tol­len Aus­flugs­zie­len im All­gäu mit Kin­dern und ohne!

Fami­li­en sind im All­gäu sehr will­kom­men. Über­all gibt es tol­le Aus­flugs­zie­le mit Kin­dern im All­gäu und alle Men­schen schei­nen sehr kin­der­freund­lich zu sein. Es gibt sehr vie­le Spiel­plätz, die lie­be­voll nach bestimm­ten Mot­tos ein­ge­rich­tet sind, es gibt Klet­ter­gär­ten im All­gäu und jede Men­ge Lehr­pfa­de, auf denen die Kin­der beim Wan­dern spie­le­risch mehr über die All­gäu­er Tier­welt, Pflan­zen­welt, Geschich­te und Kul­tur erfah­ren und ler­nen können.

Flüs­se, Seen und Bade­se­en im Allgäu

Ent­lang der Flüs­se wie Iller, Lech und Wert­ach bie­ten sich bei Fah­r­ad­ttou­ren oder Wan­de­run­gen teils wun­der­schö­ne Ufer­stel­len, an denen man die Füße küh­len und wun­der­bar Rast oder Pick­nick machen kann. Außer­den suchen sich Flüs­se ja bekannt­lich ihren Weg durchs Tal, so dass sie ein super Weg­wei­ser für gemüt­li­che, nicht all­zu anstren­gen­de Rad­tou­ren sind und einern quer durchs All­gäu führen.

Hier auf der Sei­te Bade­se­en All­gäu möch­ten wir Euch eine stän­dig wach­sen­de Aus­wahl an Aus­flugs­zie­len im All­gäu mit Kin­dern oder ohne vor­stel­len, die den Som­mer­ur­laub im All­gäu mit Sicher­heit unver­gess­lich machen wer­den. Wir wün­schen Euch ganz viel Spaß!

BADESEEN ALLGÄU
Oberallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im Ober­all­gäu mit Kin­dern oder ohne im Sommer!

Som­mer genie­ßen im Ober­all­gäu! Die Bade­se­en im Ober­all­gäu las­sen kei­nen Wunsch offen und die ange­bo­te­nen Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten und Out­door-Sehens­wür­dig­kei­ten sind schier unerschöpflich!

Seen All­gäu: Im Ober­all­gäu bie­tet der Gro­ße Alp­see bei Immen­stadt opti­ma­le Bedin­gun­gen für jede Art von Was­ser­sport. Sogar Olym­pia-Seg­ler trai­nie­ren hier. Es gibt eine Surf­schu­le und eine Segel­schu­le, und der Wie­sen- oder Kies­strand mit sei­ner fla­chen Ufer­zo­ne bie­tet Bade­mög­lich­kei­ten auch für Kleinkinder.

Auch der Nie­der­sont­ho­fe­ner See im Ober­all­gäu ist einen Aus­flug wert.
Wei­ter Rich­tung Ost­all­gäu fin­den sich der Rott­ach­see und der Grün­ten­see mit sei­nem Klet­ter­wald. An beson­ders hei­ßen Tagen sind die Fel­sen­schluch­ten im All­gäu eine per­fek­te Erfri­schung. Starz­lach­klamm oder Breit­ach­klamm laden ein, über die Macht des Was­sers zu stau­nen und unter grü­nem Blät­ter­dach auf siche­ren Wegen durch die beein­dru­cken­den Schluch­ten zu spazieren.

BADESEEN IM ALLGÄU
Ostallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im Ost­all­gäu mit Kin­dern oder ohne im Sommer!

Im Ost­all­gäu­er Königs­eck unter­halb von Neu­schwan­stein rei­hen sich traum­haf­te Bade­se­en im All­gäu nur so aneinander.

Forg­gen­see, Wei­ßen­see, Hop­fen­see, Alat­see, Bann­wald­see und der Alp­see bei Hohen­sch­an­gau in der Nähe von Füs­sen machen es schwer, sich zu ent­schei­den für den rich­ti­gen Tages­aus­flug bei +20° Cel­si­us. Man kann Baden, Schiff fah­ren, Sup­pen, Sur­fen, Kite­sur­fen, Schwim­men, Segeln, Tret­boot fah­ren. Am Ufer der Seen im Ost­all­gäu fin­det man tol­le Restau­rants mit Blick auf den See für die Stär­kung zwi­schen­durch oder ein Abend­essen mit Son­nen­un­ter­gang am Abend.
Die Frei­zeit­an­ge­bo­te sind schier uner­schöpf­lich. Die Königs­schlös­ser Neu­schwan­stein und Hohen­schwan­gau laden zu einem Besuch ein, die Alt­stadt Füs­sen will ent­deckt wer­den und es kann im Ost­all­gäu geklet­tert, gera­delt und gewan­dert wer­den, was das Zeug hält!

BADESEEN ALLGÄU
Westallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im West­all­gäu mit Kin­dern oder ohne im Sommer!

Im West­all­gäu bie­tet der Som­mer jede Men­ge Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten, Bade­se­en West­all­gäu und Sommerspaß!

Tol­le Aus­flugs­zie­le im West­all­gäu mit Kin­dern oder ohne Kin­der sind zum Bei­spiel der All­gäu Sky­walk Frei­zeit­park in Schei­degg oder das Erkun­den der Schei­deg­ger Was­ser­fäl­le. Der Wald­er­leb­nis­pfad in Mai­er­hö­fen macht rich­tig Spaß und bringt dem Besu­cher den Wald und das Wis­sen dar­über greif­bar näher. Und natür­lich darf auch ein Abste­cher an den Boden­see und eine Schiff­fahrt im West­all­gäu nicht fehlen!

BADESEEN IM ALLGÄU
Unterallgäu

Unse­re ste­tig wach­sen­de Aus­wahl für Aus­flugs­zie­le im Unter­all­gäu mit Kin­dern oder ohne Kin­der im Sommer!

Das Unter­all­gäu ist reich an Aus­flugs­zie­len und Akti­vi­tä­ten für den Sommer!

Im Unter­all­gäu laden zahl­rei­chen Schwimm­bä­der, aber auch schö­ne Bade­se­en zum Genie­ßen des Som­mers ein! Das Bad Cle­vers in Bad Grö­nen­bach, der Roth­dach­wei­her in Baben­hau­sen und der Schach­en­wei­her in Otto­beu­ren ste­hen für super Was­ser­qua­li­tät und eine wun­der­ba­re Erfri­schung bei war­men Temperaturen!
Wenn man genug geba­det hat bie­ten sich tol­le Aus­flugs­zie­le im Unter­all­gäu mit Kin­dern oder ohne – zum Bei­spiel der Natur­er­leb­nis­weg in Bad Grö­nen­bach mit sei­nen schö­nen und erleb­nis­rei­chen Wan­de­run­gen in der Natur. Wir wün­schen viel Spaß im Unter­all­gäu!

error: Diese Inhalte sind Copyright geschützt und können leider nicht kopiert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!